Was ist die JUG-Augsburg?

Die JUG-Augsburg ist eine von weltweit vielen Java User Groups. Sie organisiert Veranstaltungen im Bereich Java wie etwa Vorträge, Workshops und Stammtische. Eingeladen sind alle Java-Interessierten, egal ob Profis oder Privatleute. Es gibt keine Mitgliedschaft. Die Teilnahme an den Vortragsabenden und an den Stammtischen ist kostenlos. Wir freuen uns natürlich über jede Hilfe von Organisationen, die die JUG fördern wollen.

Die JUG-Augsburg bietet allen, die beruflich oder privat mit Java zu tun haben, aktuelle Informationen sowie die Möglichkeit, neue interessante Kontakte zu knüpfen. In regelmäßigen Abständen finden dazu hochqualitative Java-Fachvorträge statt.

Das Board

Auf der Board-Seite Hier seht ihr, wer derzeit in der JUG Augsburg organisatorisch tätig ist.

Mitgliedschaft

Die JUG Augsburg selbst ist kein eingetragener Verein - somit ist es im eigentlichen Sinne nicht möglich,unserer Gruppe direkt “beizutreten”. Durch unsere Gruppenmitgliedschaft im iJUG sind wir allerdings unter dem Dach eines eingetragenen Vereins, der Kollaboration zwischen den User Groups fördert und gegenüber Technologie Herstellern gebündelt auftreten kann.

Informationen zur Mitgliedschaft im iJUG findet ihr hier

Die JUG Augsburg ist über eine Gruppenmitgliedschaft eine Untergruppe des iJUG und wir können euch daher eine Mitgliedschaft im iJUG ermöglichen.

Solltet Ihr also Interesse haben, sowohl die JUG Augsburg innerhalb des Verbundes zu stärken, als auch die iJUG selbst als Sprachrohr der Java Community zu fördern, würden wir uns freuen, wenn Ihr beitreten würdet. Die Vorteile einer Mitgliedschaft findet ihr hier.

Wie werdet ihr Mitglied?

Bitte füllt das Formular aus und tragt JUG Augsburg als Bezeichnung der Gruppe ein. Bringt das ausgefüllte Formular mit zu einem Event oder sendet es unterschrieben und eingescannt an: oliver.becherer@jug-augsburg.de.